Elternbildung für Gemeinden, Schulen, Kindergärten…

Elternbildungsveranstaltungen stärken Er- und Beziehungskompetenzen von (werdenden) Eltern, Großeltern, Pädagog(inn)en und Interessierten.
Sie möchten eine Elternveranstaltung anbieten?

Dann wählen Sie ein Thema, die Dauer und geben Terminvorschläge bekannt.

Die Familienakademie organisiert eine/n kompetente/n Fachexpert/in bzw. Elternbildner/in, unterstützt Sie bei der Bewerbung und stellt gegebenenfalls Handouts zur Verfügung. Ihr Kostenbeitrag als Veranstalter beläuft sich auf ca. € 50,- bis € 80,- pro Veranstaltung und ggf. bis zu € 25,- Fahrtkostenpauschale.

Eltern-Aktiv-Veranstaltungen werden als mehrtägige Reihen angeboten. Auch Einzel-, Impuls- oder Reflexions-Veranstaltungen sind möglich.
Die Kernthemen reichen von der Entwicklung des Kindes über Erziehungsziele und -stile, Kommunikation, Familienmanagement, Gesundheit und Medien bis hin zu altersbedingten Entwicklungsschritten von Schwangerschaft und Babyalter bis zur Pubertät.

Denn Elternbildung ….

  • stärkt Mütter und Väter in ihrer verantwortungsvollen Aufgabe, Kinder beim Wachsen und Werden zu begleiten,
  • festigt das Vertrauen der Eltern in ihre Fähigkeiten,
  • vermittelt Wissen und Handlungsmöglichkeiten,
  • ermöglicht den respektvollen, förderlichen Erfahrungsaustausch untereinander,
  • ermutigt zum Nachdenken, aber auch zum Vorausdenken und Handeln,
  • wirkt sowohl präventiv als auch nachhaltig und trägt so wesentlich zur gewaltlosen Erziehung bei

Die Familienakademie der Kinderfreunde Steiermark arbeitet mit Kooperationspartnern wie Gemeinden, Eltern-Kind-Zentren oder -Gruppen, Schulen, Kindergärten, Pfarren u.v.m. zusammen und führt ca. 100 Reihen mit ca. 250 bis 300 Veranstaltungstagen jährlich durch. 

Download Kosteninfoblatt

Information:
Barbara Romar
Tel.: 0316/825512-21 oder 0664/8055321
E-Mail: famak@kinderfreunde-steiermark.at